Methoden

EMDR

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine wissenschaftlich
anerkannte Methode aus der Traumatherapie, die sich hervorragend eignet, um im Rahmen eines Coachings Ängste, Belastende Situationen, Verhaltensmuster, Blockaden und negative Glaubenssätze auf allen Ebenen aufzulösen. Integriert in eine psychologische Beratung ist diese Methode sehr effektiv und schnell wirksam.
Hierbei wird im Wachzustand die Augenbewegung, die in der REM Schlafphase stattfindet, simuliert und somit Verarbeitunsprozesse im Gehirn angestoßen und zu Ende gebracht. In mehreren Phasen werden hier nachhaltige Prozesse möglich und es ist immer wieder erstaunlich wieviel Verbesserung und Veränderung in kurzer Zeit erreicht werden kann. Unterdrückte Gefühle und Verletzungen dürfen in einem sicheren Rahmen gefühlt werden um schließlich heilen zu können. Somit sind sie nicht vergessen aber können fortan neutral beobachtet werden und werden nicht mehr als Belastung empfunden. 

Happiness Training

NO MORE DRAMA PLEASE. Das Happiness Training baut auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Lehre der Positiven Psychologie auf. Die positiven Charaktereigenschaften, Stärken und Ressourcen werden in den Vordergrund gestellt, um mit diesen ein glückliches Leben zu erarbeiten und zu gestalten. Es geht überhaupt nicht darum ständig nur noch gut gelaunt in der Gegend rumzuhüpfen oder negativen Emotionen keinen Raum mehr zu geben, sondern vielmehr darum einen guten Umgang mit seinen Emotionen zu finden und Krisen ohne Drama als natürlichen Teil des Lebens und des persönlichen Wachstums zu meistern. Das Resilienztraining fördert die Fähigkeit eines Menschen, mit Veränderungen umzugehen, sodass Lösungen gegenüber Herausforderung im Leben schneller gefunden werden. Nutze Dein volles Potenzial bei der Arbeit und im Privatleben! Wir stärken gemeinsam deine Lebensfreude, Selbstwirksamkeit, Mut, Optimismus, Dankbarkeit, Achtsamkeit, in Verbindung mit Bewegung und Ernährungstipps. Wirksame Tools für den Alltag helfen dir, immer besser aus dem GedankenkarusselI auszusteigen, deine Stressresilienz zu fördern und in ein erfülltes Leben hineinzugehen voller Glück, Freude, Stärke, Achtsamkeit und Balance. 

Glaubenssatz - Arbeit

Glaubensätze sind Sätze die in deinem Unterbewusstsein gespeichert sind und an die du fest glaubst. Deine Glaubenssätze bzw dein Glaubenssystem- das ist quasi deine persönliche "Brille" durch die du die Welt siehst. Das können alle möglichen Dinge sein, auf dich selbst, auf die Arbeit und allgemein auf das Leben bezogen. Annahmen die sich im Lauf deines Lebens manifestiert haben und die teilweise komplett unbewusst ablaufen. Gründe dafür können in der Kindheit, der Schulzeit oder in allen anderen Erlebnissen liegen, die dich geprägt haben. Das kann im Job ein " Ich kann mich anstrengen wie ich will, die anderen sind immer besser als ich " sein oder im Privatbereich ein " um Liebe und Anerkennung muss man kämpfen" oder auch nur ein einfaches " ich bin nicht gut genug". Diesen Glaubenssatz trägt übrigens fast jeder mit sich herum. Gemeinsam finden wir deine verborgenen negativen Glaubenssätze und programmieren sie in in positive Glaubenssätze um. Du wirst sehen, das hat eine magnetische Wirkung. Du ziehst an was zu ausstrahlst. Strahlst du ein " ich bin nicht gut genug" aus wirst du immer in Situationen gelangen in denen du genau das bestätigt bekommst. Wie eine selbsterfüllende Prophezeihung. Lass` uns gemeinsam deinen Magneten umpolen :) 

Hypno- Healing

Allein schon das Wort Hypnose löst bei vielen Menschen ein Gefühl von Angst und
Ablehnung aus, der Grund sind falsche Vorstellungen, magische Heilversprechen und Vorurteile wie z.B: dass man nicht mehr zurechnungsfähig oder fremdgesteuert ist und am Ende Dinge tut die man nicht möchte. 
Die Hypnose jedoch ist etwas ganz Natürliches und hat mit einer Showhypnose, bei der der Klient willenlos dargestellt wird, nichts zu tun. Du bleibst bleibst im Vollbesitz deiner eigenen geistigen Kräfte, kannst jederzeit reagieren, abbrechen, die Augen öffnen und mit mir sprechen. Du erreichst lediglich einen tiefen Entspannungszustand, ähnlich der Vorstufe zum Schlaf. Die Aufmerksamkeit wird hierbei so gebündelt, dass innere Bilder oder körperliche Vorgänge erlebt und positiv verändert werden können. Du musst also keine Angst haben, am Ende gackernd durch die Stadt zu laufen. Showhypnose beherrsche ich nicht :) 
Hypnose eignet sich wie EMDR wunderbar zum lösen von Blockaden und Ängsten, angestaute und eingeschlossene oder auch übernommene Emotionen können gelöst werden und ins Fließen kommen. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich gut belegt und sehr effektiv. Das Gehirn reagiert unter der Hypnose mit vermehrt langsamen Hirnwellen und Areale der Hirnrinde und des Mittelhirns werden aktiviert, die für Aufmerksamkeit, Wahrnehmung und mentale Entspannung zuständig sind. So können neue Lern-, Heilungs- und Erinnerungsprozesse angesprochen werden, ohne dass du bewusst etwas tun musst. Du darfst dich einfach entspannen und mir zuhören. 

Ich arbeite mit individuell auf dich und deine Bedürfnisse angepassten Hypnosen, die ich vorher mit dir abstimme.

EFT

Emotional Freedom Technique ist eine Klopfakkupressur Methode.Das Klopfen auf Akkupressurpunkten durchtrennt die Verbindung zwischen dem aktuellen Leben und den negativen Emotionen,die zwar aus früheren Erlebnissen stammen, aber noch in der Erinnerung verankert sind.Wird man also an etwas Negatives erinnert, sei es durch Gedanken, Gerüche, Geräusche oder wodurch auch immer, dann tritt eine negative Emotion auf. Somit wird der Energiefluss der Meridiane die durch den Körper laufen gestört.  Das wiederum bedeutet: Schafft man es, den Energiefluss wieder zu harmonisieren, tritt keine negative Emotion mehr auf.
Und genau diese Harmonisierung des Energieflusses kann mit EFT erreicht werden. In den USA ist das "Tapping" wie diese Methode auch genannt wird schon längst als therapeutische Methode anerkannt auf Grund ihrer hohen Wirksamkeit. Sie eignet sich ebenfalls zur schnellen Selbsthilfe in Stresssituationen, bei Panikattacken etc.

TCM 

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden das harmonische Gleichgewicht von Yin und Yang. Yin steht für die Körpersäfte und die Körpermasse (Gewicht), Yang für Körperwärme und die Körperkraft (Körperfunktionen). Nur wenn beide Prinzipien in Harmonie sind, bilden sie ein harmonisches Spannungsfeld, in dem deine Lebensenergie, das Qi, ungehindert fließen kann.

Ein Ungleichgewicht von Yin und Yang führt der TCM-Lehre gemäß zu Befindlichkeitsstörungen, Schwächungen der Organe, können Krankheiten, Allergien und auch Emotionale Störungen verursachen. Besonders im Bereich der Psychosomatischen Beschwerden bringt die typgerechte Ernährung nach TCM, die einen besonderen Schwerpunkt auf die Darmgesundheit legt,  schnelle Erfolge. Die TCM-Ernährung bringt  das Ungleichgewicht wieder in Balance und wirkt somit unterstützend zu den anderen Methoden die ich anwende. Da Menschen jedoch von ihrer Veranlagung her unterschiedlich sind, ist meine  Ernährungsempfehlung individuell auf dich zugeschnitten, typgerecht und alltagstauglich. Eine typgerechte Ernährung aktiviert zudem die Selbstheilungskräfte deines Körpers und führt schnell zu mehr Wohlbefinden. Solltest du nicht die Kraft haben Ernährungstechnisch etwas zu ändern oder auch keine Lust dazu, ist das kein Problem. Meine Ernährungstipps sind kein " MUSS" , es kann sein, dass du erst nach einigen Coaching Einheiten hier etwas "brauchst". Auch das besprechen wir und stimmen es individuell auf dich ab :)